Volltextsuche
 
 
 
 
 
04.06.2014

7. Bericht aus Genf - auch in Leichter Sprache

Lesender Mann

Ein Text in Leichter Sprache

Heute stellen wir wieder einen Bericht vor.
Den Bericht hat eine Frau geschrieben.
Sie heißt Theresia Degener.

Theresia Degener kennt sich gut mit Gesetzen aus.
Theresia Degener ist in einer wichtigen Arbeits-Gruppe.
Die Arbeits-Gruppe ist bei den Vereinten Nationen in Genf.
Ganz viele Länder haben sich
zu den Vereinten Nationen zusammen geschlossen.

Arbeitsgruppe

Die Arbeits-Gruppe achtet darauf,
dass die UN-Behindertenrechts-Konvention eingehalten wird.
In der Arbeits-Gruppe arbeiten 18 Menschen aus der ganzen Welt.
Viele von ihnen sind selbst behindert.

Theresia Degener schreibt immer wieder Berichte von Ihrer Arbeit.
Jetzt ist der 7. Bericht fertig.

Den Bericht gibt es in Leichter Sprache.
Sie können diesen Bericht hier herunter laden.

Den Bericht gibt es auch in schwerer Sprache.
Sie können diesen Bericht hier herunterladen.

Weltkugel

Die Bilder für die Leichte Sprache sind von:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.
Verwendung nur für diesen Text gestattet.

 
 
 

© 2012 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Landesverband Sachsen - Heinrich-Beck-Straße 47 - 09112 Chemnitz - E-Mail: information@lebenshilfe-sachsen.de