Volltextsuche
 
 
 
 
 
30.04.2012

Bunte Mischung: Erste Forenrunde geht zu Ende - Anmeldungen für Plauen noch möglich

Unsere erste Forenrunde geht in dieser Woche zu Ende. Das Thema inklusive Bildung stießt bei Ihnen auf großes Interesse. Besonders viele Teilnehmer kamen nach Leipzig, wo ein inklusives Unterrichtskonzept vorgestellt wurde und nach Görlitz, wo die Zukunft der Heilpädagogik diskutiert wurde.

Am Donnerstag findet noch ein Forum in den Werkstätten der Lebenshilfe Plauen statt. Elke Wohlrab schildert die Arbeit des Aphasiker-Zentrums Südwestsachsen e.V. und der Mobilen Akademie. In der Akademie sind Menschen mit Behinderung als Referenten tätig. Werkstatt-Mitarbeiter mit Behinderung berichten über das Bildungswerk der Lebenshilfe Plauen und ihre Besuche der Volkshochschule Plauen. Kurzentschlossene können sich gern noch unter post@inklusion-in-sachsen.de anmelden.

Nach den Foren ist vor den Foren: In den nächsten Tagen beginnen wir mit der Organisation der 2. Forenrunde, die im September stattfinden soll. Geplant sind Veranstaltungen zum Thema Arbeit.

 
 
 

© 2012 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Landesverband Sachsen - Heinrich-Beck-Straße 47 - 09112 Chemnitz - E-Mail: information@lebenshilfe-sachsen.de