Volltextsuche
 
 
 
 
 
25.04.2014

1. Mai: Inklusives Theater für Gehörlose und Hörende in Chemnitz

"Freunde zum Essen" heißt das Theaterstück, das am 1. Mai um 19.30 Uhr im Chemnitzer Fritz-Theater aufgeführt wird. Dargeboten wird es vom Verein "Die Visionäre" aus Berlin, in dem hörende und gehörlose Agierende zusammen arbeiten. Es geht in der Aufführung um Freunde, die sich zum Essen treffen. Die einen schwärmen von der letzten Urlaubsreise, die anderen haben Probleme und wollen auch gehört werden. Dargeboten wird das Stück in Gebärden- und Lautsprache.

Nähere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Visionäre, des Fritz-Theaters und bei der Aktion Mensch.

Foto: Die Visionäre

Freunde zum Essen
 
 
 

© 2012 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Landesverband Sachsen - Heinrich-Beck-Straße 47 - 09112 Chemnitz - E-Mail: information@lebenshilfe-sachsen.de