Volltextsuche
 
 
 
 
 
29.08.2014

Schlossparkführungen in Pillnitz für Menschen mit Demenz

Im Schloss Pillnitz gibt es seit kurzem Parkführungen für Menschen, die mit Demenz leben. Das Angebot »Kultur erleben – trotz Demenz!« richtet sich an Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen sowie an Pflegeeinrichtungen und Verbände.

An Demenz erkrankte Personen und ihre Begleiter – Angehörige oder Pflegende – können bei einer Führung einzelne Bereiche des Pillnitzer Schlossparks über das Ansprechen verschiedener Sinne erleben.

In der ca. 60 bis 90 minütigen Führung werden mittels kleiner Gegenstände und Pflanzen Brücken zwischen den Lebenswelten der Besucher und der Parkanlage Pillnitz hergestellt. So können die Besucher über gezielte Sinnesanregungen in die höfische Kultur und in das Ambiente des Schlossparks eintauchen.

Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Schlosses Pillnitz.

Bild einer Führung - Bild: Schloss Pillnitz
Bild einer Führung - Bild: Schloss Pillnitz
 
 
 

© 2012 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Landesverband Sachsen - Heinrich-Beck-Straße 47 - 09112 Chemnitz - E-Mail: information@lebenshilfe-sachsen.de