Volltextsuche
 
 
 
 
 
23.01.2014

Parallel-Bericht in Leichter Sprache

Lesen

Der erste Bericht von der BRK-Allianz in Leichter Sprache ist jetzt da.

Die BRK-Allianz ist eine Gruppe von Menschen,
die etwas zu der UN-Behinderten-Rechts-Konvention machen.
Die Abkürzung für die Konvention ist BRK.
Bei der BRK-Allianz machen 78 Vereine mit.

Der Bericht heißt:
"Für Selbst-Bestimmung, gleiche Rechte, Barriere-Freiheit, Inklusion!"
In dem Bericht steht, was die Regierung von Deutschland machen soll,
damit die Regeln von der UN-Behinderten-Rechts-Konvention
eingehalten werden.

Der Bericht hat 44 Seiten.
Es ist eine Kurz-Fassung.
Den Text können Sie auf der Internetseite
von der BRK-Allianz herunterladen.
Klicken Sie hier.


Die Bilder für die Leichte Sprache sind von:
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.
Verwendung nur für diesen Text gestattet.

Arbeitsgruppe
 
 
 

© 2012 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Landesverband Sachsen - Heinrich-Beck-Straße 47 - 09112 Chemnitz - E-Mail: information@lebenshilfe-sachsen.de