Volltextsuche
 
 
 
 
 
20.06.2014

Aktueller Bericht: "Wir sind in der Mitte der Gesellschaft"

Seit 2013 kooperiert der Landesverband der Lebenshilfe Sachsen mit dem Projekt „Wir sind in der Mitte der Gesellschaft!“ der Stadt AG Hilfe für Behinderte Dresden e.V.. Das durch die Aktion Mensch geförderte Projekt setzt sich für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Dresden ein.

Neben dem Schwerpunkt „Inklusive Kunst und Kultur“ arbeitet das Projekt intensiv in den Bereichen Selbstvertretung von Menschen mit Behinderungen und Bewusstseinsbildung.

Vom 3.-5. Juli findet im Dresdner Residenzschloss ein Workshop zum Thema „Wir gestalten Gesellschaft. Grundrechte künstlerisch kreativ
vermitteln“ statt.


Lesen Sie im aktuellen Bericht, wie der Stand im Projekt "Wir sind in der Mitte der Gesellschaft" ist. Den Bericht können Sie hier als PDF herunterladen.

Fragen zum Projekt beantwortet Anja Reger
Tel.: 0351 – 320 277 47 oder
E-Mail: inklusion@lebenskuenstler-dresden.de.

 
 
 

© 2012 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Landesverband Sachsen - Heinrich-Beck-Straße 47 - 09112 Chemnitz - E-Mail: information@lebenshilfe-sachsen.de