Volltextsuche
 
 
 
 
 
08.10.2014

Inklusion 2025 – Der Zukunftskongress der Aktion Mensch

Die Aktion Mensch veranstaltet am 2. und 3. Dezember 2014 in Berlin einen Kongress, der sich von den Tagesdiskussionen löst und den Blick nach vorne öffnet: Welche Chancen und Risiken bringen die großen Zukunftstrends für die Inklusion? Was ist nötig, um Inklusion in unserer Gesellschaft weiter voranzubringen?

Die Inklusionsexperten Jonathan Kaufman (Disability Works, New York) und Elisabeth Wacker (TU München) werden zu Beginn den gesellschaftlich-wissenschaftlichen Rahmen für den Kongress abstecken. Am zweiten Tag wird die Business-Querdenkerin Anja Förster daran anknüpfen und die Teilnehmenden zum Andersmachen motivieren.
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite zur Veranstaltung.

Bild: Aktion Mensch

 
 
 

© 2012 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Landesverband Sachsen - Heinrich-Beck-Straße 47 - 09112 Chemnitz - E-Mail: information@lebenshilfe-sachsen.de