Nachrichten aus dem Projekt

  • „Zwischen Teilhabe und Ausgrenzung“ - 200 Teilnehmer bei Inklusionsforum in Torgau

    „Zwischen Teilhabe und Ausgrenzung“ - 200 Teilnehmer bei Inklusionsforum in Torgau

    Rund 200 Interessierte kamen gestern ins Torgauer Schloss Hartenfels um über Inklusion - das gleichberechtigte Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung - im Landkreis Nordsachsen zu diskutieren. Eingeladen hatten das Sozialdezernat des Landkreises Nordsachsen und der Lebenshilfe Landesverband Sachsen. Und diese Einladung stieß auf große Resonanz. Neben Mitarbeitern aus Politik, Verwaltung, von Kostenträgern und aus der Behindertenhilfe kamen Vertreter unterschiedlichster Bereiche wie Wohnungsbaugenossenschaften, Bildungseinrichtungen, Sportverbände, Kulturschaffende und eine Schulklasse. Auch zahlreiche Menschen mit Behinderung waren als Experten in eigener Sache vertreten.

    [17.10.2013, 12:08]
     
     
  • Wahl-Programme in Leichter Sprache

    Wahl-Programme in Leichter Sprache

    In drei Wochen ist Bundestags-Wahl. Alle großen Parteien haben ihre Wahl-Programme auch in Leichter Sprache herausgegeben. So können sich auch Menschen mit Lernschwierigkeiten vor den Wahlen informieren. Seit gestern ist auch der Wahl-O-Mat der Bundes-Zentrale für politische Aufklärung wieder online. Hier kann man anhand politischer Aussagen feststellen, welche Partei einem am nächsten steht.

    [30.08.2013, 07:20]
     
     
  • Diskussionsforen von Inklusion in Sachsen ab dem 28. August - bitte bald anmelden

    Diskussionsforen von Inklusion in Sachsen ab dem 28. August - bitte bald anmelden

    Liebe Freunde und Förderer von „Inklusion in Sachsen“, am 28. August, also unmittelbar nach den Sommerferien, beginnen wieder unsere Diskussionsforen von "Inklusion in Sachsen". Diesmal beschäftigen wir uns mit dem Thema „Inklusion und Wohnen“. Die Foren finden in Pirna, Chemnitz, Dresden, Leipzig und Torgau statt und haben unterschiedliche Schwerpunkte...

    [14.08.2013, 11:27]
     
     
  • Bundestagswahl 2013 – Infomaterial für Menschen mit und ohne Behinderung

    Bundestagswahl 2013 – Infomaterial für Menschen mit und ohne Behinderung

    Liebe Freunde und Förderer von „Inklusion in Sachsen“, am 22. September ist Bundestagswahl. Wir möchten Ihnen heute Informationsmaterialien vorstellen, mit denen sich interessierte Menschen mit und ohne Behinderung über Ihr Recht zu wählen informieren können. Die meisten Materialien sind in einfacher oder leichter Sprache.

    [12.07.2013, 08:08]
     
     
  • Einladung zu unseren Diskussionsforen

    Einladung zu unseren Diskussionsforen

    Liebe Freunde und Förderer von „Inklusion in Sachsen“, heute möchten wir Sie wieder zu unseren Diskussionsforen einladen, die nach den Sommerferien beginnen und in Pirna, Chemnitz, Dresden, Leipzig und Torgau stattfinden werden. Wie immer gibt es die Einladung auch in Leichter Sprache. Diesmal beschäftigen wir uns mit dem Thema „Inklusion und Wohnen“. Zudem findet am 16. Oktober in Kooperation mit dem Landkreis Nordsachsen ein ganztägiges, themenübergreifendes Inklusionsforum in Torgau statt. Alle Veranstaltungsorte sind barrierefrei. Jeder und Jede ist willkommen – ob Fachfrau oder Neueinsteiger, Menschen mit oder ohne Behinderung, Skeptiker oder Inklusionsanhänger. Die Teilnahme kostet nichts.

    [14.06.2013, 10:10]
     
     
  • Einladung zum Forum - in Leichter Sprache

    Einladung zum Forum - in Leichter Sprache
    list_ils

    Ein Text in Leichter Sprache: Wir laden Sie heute wieder zu unseren Treffen ein. Wir machen verschiedene Treffen. Die Treffen heißen: Forum. Bei einem Forum sprechen die Leute miteinander. Das schwere Wort dafür ist: diskutieren. Beim Forum wollen wir über Wohnen reden. Gibt es Häuser, wo Menschen mit und ohne Behinderung zusammen leben? Was bedeutet Barriere-Freiheit beim Wohnen?

    [14.06.2013, 10:09]
     
     
  • Vorankündigung: 4. Diskussionsforenrunde \

    Vorankündigung: 4. Diskussionsforenrunde "Inklusion in Sachsen"

    Liebe Freunde und Förderer von Inklusion in Sachsen, nach den Sommerferien beginnt unsere 4. Diskussionsforenrunde, dieses Mal zum Thema "Inklusion und Wohnen". Im Oktober findet zudem in Kooperation mit dem Landkreis Nordsachsen ein ganztägiges Inklusionsforum statt. Bitte merken Sie sich folgende Termine vor: 28. August 2013, 16.30 - 19.30 Uhr, Pirna // 29. August 2013, 16.30 - 19.30 Uhr, Chemnitz // 3. September 2013, 16.30 - 19.30 Uhr, Dresden // 4. September 2013, 16.30 - 19.30 Uhr, Leipzig // 16. Oktober 2013, 10.00 - 15.30 Uhr, Torgau.

    [30.05.2013, 08:39]
     
     
  • Nähere Infos zu den Foren: Theatermacher und Ostrale

    Nähere Infos zu den Foren: Theatermacher und Ostrale

    Liebe Freunde und Förderer von Inklusion in Sachsen, in der nächsten Woche veranstalten wir noch zwei Diskussions-Foren. Spontan Interessierte können sich dazu gern noch anmelden unter post@inklusion-in-sachsen.de. Nähere Informationen bieten die Presseinformationen zu den Veranstaltungen, die Sie nachfolgend lesen können. Bitte beachten Sie: Bei der Veranstaltung in Dresden mit der Ostrale werden Gebärdensprachdolmetscher im Einsatz sein.

    [15.04.2013, 09:08]
     
     
  • Ideen für September-Foren gesucht

    Ideen für September-Foren gesucht

    Liebe Freunde und Förderer von "Inklusion in Sachsen", während unsere aktuelle Veranstaltungsreihe läuft (spontan Interessierte können sich gern noch für die Diskussions-Foren mit den Theatermachern Pirna und der Ostrale Dresden anmelden) beginnen wir mit der Planung für die September-Veranstaltungen. Im September soll es um inklusives Wohnen und Leben gehen: Wer von Ihnen kennt Wohnprojekte mit inklusivem Ansatz in Sachsen oder in angrenzenden Regionen? Wer kennt Menschen mit Behinderung, die sich ihren Wunsch vom Wohnen erfüllen konnten? Zum Beispiel durch ein Persönliches Budget? Wer beschäftigt sich mit Ideen zur Sozialraum-Orientierung? Wir freuen uns über Hinweise an Anja Dworski post@inklusion-in-sachsen.de oder telefonisch unter 01577 / 49 44 267. Vielen Dank!

    [11.04.2013, 09:49]
     
     
  • Noch vor Ostern: Bitte für Diskussionsforen von \

    Noch vor Ostern: Bitte für Diskussionsforen von "Inklusion in Sachsen" anmelden

    Liebe Freunde und Förderer von „Inklusion in Sachsen“, Ostern steht vor der Tür und damit auch der Anmeldeschluss für unsere Diskussionsforen von "Inklusion in Sachsen". Auf 5 Veranstaltungen im April werden wir wieder inklusive Projekte aus Sachsen vorstellen. Diesmal beschäftigen wir uns mit dem Thema „Inklusion in Kunst und Freizeit“. Wir sprechen mit engagierten Menschen über Museen, Theater, Bildungskurse, Kinderbetreuung und zeitgenössische Kunst. Alle Veranstaltungsorte sind barrierefrei. Jeder und Jede ist willkommen – ob Fachfrau oder Neueinsteiger, Menschen mit oder ohne Behinderung, Skeptiker oder Inklusionsanhänger.

    [19.03.2013, 08:02]
     
     
 
 
 

© 2012 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Landesverband Sachsen - Heinrich-Beck-Straße 47 - 09112 Chemnitz - E-Mail: information@lebenshilfe-sachsen.de