Inklusion und UN-Behindertenrechts-Konvention

Die UN-Behindertenrechts-Konvention (BRK) ist seit März 2009 in Deutschland geltendes Recht. Das gesellschaftliche Nicht-Ausschließen von Menschen mit Behinderung – die sogenannte Inklusion – ist zugleich zentraler Bestandteil der BRK und Ergebnis ihrer Umsetzung.

Auf den folgenden Seiten finden Sie zahlreiche Informationen zu Inklusion und zur BRK, die fortlaufend ergänzt werden. Falls Sie bestimmte Materialien vermissen, freuen wir uns über Ihren Hinweis an post@inklusion-in-sachsen.de.

 
 
 

© 2012 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Landesverband Sachsen - Heinrich-Beck-Straße 47 - 09112 Chemnitz - E-Mail: information@lebenshilfe-sachsen.de